Kunst & Kultur

Ebru Marmorisieren

Ebru, die Kunst die schon beim Namen beginnt

Lassen Sie sich mit unseren Kursen in die weite Sphäre der unendlichen Möglichkeiten dieser einzigartigen und traditionsreichen Kunstrichtung ein. Sie
erstreckt sich über alle Epochen, knüpft bei diversen Kunstrichtungen an und kann mit allen erdenklichen Methoden kombiniert werden. Dieser reiche Schatz an Kunstwissen wartet auf Sie, in unseren Kursen erlernt zu werden. Wir bieten Ihnen den Einstieg in die Ebru Kunst und selbstverständlich auch die Vertiefungen dieser Kunst an. Werden Sie zur Künstlerin und zum Künstler, wenn Sie nicht bereits Eine, bzw. Einer sind. Schmücken Sie Ihre eigene Wohnung mit eigenen Kunstwerken, oder schenken Sie Freunden persönliche Gemälde, die jedes materielle Geschenk alt aussehen lässt. Das können wir Ihnen mit unseren Kursen versprechen!

Filografie

Geschickte Hände machen die Kunst

In unseren Kursen für Filografie kommen Bastler und Handwerker zu ihrem kreativen und künstlerischen Genuss. Drähte und Nägel, die in unterschiedliche Formen gebracht werden und zu
echten Kunststücken verwandelt werden, darum geht es in unseren Filografie-Kursen. Begeistert
es auch Sie aus grobem, metallischem Material feine Gebilde und Kunststücke zu zaubern?
Dann werden Sie mit den Ergebnissen unserer Filografie-Kurse glücklich, denn hier werden bestimmte Stichtechniken verwendet, um Kalligraphie, symmetrische Muster, Embleme, Blumen
und Figuren herzustellen. Geschickte Hände sucht diese Kunst, der Suchende Kunst-Begeisterte seinen Meister in dieser Kunst und unsere Kurse warten auf Sie! Vergeuden Sie keine Sekunde und machen Sie sich
selbst ein Bild von unserer Filografie
 .

Hat Kunst – Kaligraphie

Disziplin und Ästhetik in seiner höchsten Form

Wenn man von der Hat Kunst spricht, meint man nicht nur Schönschrift, sondern die Vervollkommnung von Wissen mit Ästhetik. Es ist womöglich die älteste Kunst-Art der Welt und wurde bereits vor tausenden von Jahren angewandt. Die geschwungenen Buchstaben und zahlreichen Bindungselemente des arabischen Alphabets lassen ihre Stifte auf den Blättern tanzen. Die Disziplin der Hat Kunst, welche nur von einem wahren Meister beigebracht werden kann, sowie der hohe Respekt vor dem Akt der künstlerischen Schöpfung, bändigen das Ego des Künstlers und machen aus ihm einen besonneneren, bewussteren Menschen. In gewisser Weise ähnelt der respektvolle Umgang der Hat Kunst anderen traditionsreichen Kulturen, etwa der
japanischen Botanik-Kunst, oder der Samurai Disziplin.